Als Einzelgrablagen werden hier alle Grablagen bezeichnet, die sich nicht auf einem Friedhof befinden. Es kann sich dabei tatsächlich um eine einzelne Bestattung handeln, aber auch um Begräbnisse mit mehreren Einzelgräbern oder mehrere Personen in einer Bestattung. Ebenfalls werden hier sogenannte Sanitärgräber mit einbezogen, die i.d.R. eine größere Anzahl von Toten enthält, sich zumeist aber nicht auf einem Friedhof oder vergleichbaren Areal befindet.

Liste (alphabetisch)

Besuglowka (Obl. Tschernigow)

Bortniki (Obl. Ivano-Frankowsk)

Broniki (Obl. Wolhynsk)

Kisselewka (Obl. Tschernigow)

Lewenzi 1 (Obl. Cernivtsi)

Lewenzi 2 (Obl. Cernivtsi)

Lewenzi 3 (Obl. Cernivtsi)

Losowka (Obl. Tschernigow)

Mekensia Gory (Krim)

Michailowka (Obl. Cernovtsi)

Naumowka (Obl. Tschernigow)

Netschajannoje ( bei Mykolajew)

Nitschiporowka (Obl. Kiew, Rj. Jagotin)

Sewastopol (Krim)

Tichanowitschi (Obl. Tschernigow)

Tlumatzki (Obl. Iwano-Frankowsk)

Wassilewka (Obl. Poltawa)

Einzelgrablagen
zur Startseite