zurück zur Übersicht

Nishny Sirogozy

Rajonzentrum des gleichnamigen Rajons in der Oblast Cherson, etwa 170 km von Cherson entfernt.

Etwa 16.500 Einwohner

Soldatenfriedhof der Wehrmacht aus dem Jahr 1941 mit mehr als 290 Grablagen.

Laut einem Wehrmachtsbericht wurde u.a. der am 17.9.41 in Verchnij Rogachyk (etwas nördlich) gefallene Soldat H, Lüttke auf dem Friedhof von Nishny Sirogozy im nummerierten Grab 291 bestattet.

Achmüller Johann 15.12.19 Huglfing 16.09.41 TO: Sofiewka, GebJg.Kp.
Amberg Luitpold Schtze 29.05.21 28.09.41 TO: Nowo Alexandrowka, Geb.Panz.Jg.Abt.44
Bauer Karl Jäger 27.10.21 19.09.41 HVPl. Gaweilowka, 5 km südl. Timoschewka
Behrens Bruno OGfr 16.11.1916 Gützkow 02.10.1941 TO: Michailowka
Berndt Erich Günter Gefr 07.01.1922 Hamburg 20.09.1941 TO: Nowoiwanowka
Böck Oskar Jäger 19.02.21 Mindelheim 20.09.41 Gebirgs-Jäger-Regiment 99, 8. Kp
Brack Johann Baptist OGfr 18.05.1918 Ermengerst 21.09.1941 Feldlaz.54 Nishnije Serogosy
Bürstle Josef Schtz 01.03.14 Bechtenrot 28.09.41 Wessjolaja
Cavier Herbert Gefr 06.09.1918 Lübeck 28.09.1941 TO: Malaja
Fergg Jakob 05.11.11 Grabus 25.09.41
Fritz Bodo Emil Uffz 31.05.05 Schönbrod 19.09.41 HVPl Sanko. 2/409 Demjanowka
Gärtner Franz Kanonier 24.02.21 Deggendorf 21.09.41 Feldhosp. 6/592, Geb.Jg.Art.Rgt
Graap Kurt Sturmmann 26.05.21 02.10.41
Hagenauer Jakob Gefr 03.08.19 Surheim 21.09.41 FeldLaz. 54
Hammer Max OJäger 19.05.1917 Unterach 22.09.1941 TO: Sa.Pl.Mentschekar,Timoschewka/Ukr.
Hanke Gerhard Uffz 12.09.18 Braunsberg 29.10.41 Kalinowka a.Ssiwasch,12 km südw.d.Bhf.Nowo Alexejewka/Ukraine
Hartmann Nikolaus Gefr 10.04.18 Daun 15.09.41 3km ostw. Malizoff
Horstmann Heinrich Hubert Uffz 28.07.1916 Anrath 22.09.1941 H.V.Pl.Seljoneja
Klusmann Herbert Reiter 14.05.1921 Moorwärder 02.12.1941 Arm.Feldlaz. 6/592 Nisch Serogosy
Köhnke Karl-Heinz Uffz 29.05.1918 Kiel 23.09.1941 TO: Gegend Nowopopowka
Krause Gottlieb Ernst Otto Schtze 18.12.1920 Hamburg 24.09.1941 TO: Nowopopowka
Kuhrt Karl Schtz 24.04.1921 Nebelin 30.10.1941 Feldlazarett N.S.
Lüttke H. 17.09.1941 Frdh N.S., Grab 291
Möhlmann Gerhard Gefr 22.09.1911 Strackholt 20.09.1941 TO: bei Nowo Iwanowka
Müller Jakob Gefr 05.11.1911 Grabus 25.09.1941 TO: Feldlaz. 54 Nishnije-Sserogosy
Müller Alois OGefr 16.10.1915 Erolzheim 24.09.1941 TO: Feld.Laz. 54 Nishnije-Sserogosy
Pick Otto Fw 12.04.17 15.09.41 gef. 5 km ostw. Hf.Maljzoff
Piksa Josef Uffz 17.11.18 Wien 15.06.42 TO: Wel. Lepeticha,150 km ostw.Nikolajewa
Rabl Hans OGfr 30.04.18 München 08.10.41 A.Feldlaz. 6/592, Geb.Jg.Rgt.
Rohrmoser Josef OJäger 20.03.14 21.09.41 TO: HVPl. Gawriliwka Timoschewka
Sabath Josef Oberbe-schlagmstr. 26.12.1913 Kirchdorf 10.09.1941 TO: Konstantinowka, TZ
Seebacher Anton OGfr 19.07.16 München 25.09.41 A.Fela. 6/592 Fela. 54
Siebels Klaus Jürgen UScharf 03.02.1920 Niedersedlitz 03.10.1941 HVPl.Armee Feldlaz.6/592
Siebengartner Ludwig OJäger 15.02.17 10.09.41 TO: bei Smytschkoff
Sorge Walter Hans Eduard Sturmmann 24.06.1919 Hamburg 03.10.1941

TO: Armee Feldlaz. 6/592 Nish-Serogosy

Thalhofer Alois Kanonier 04.07.21 23.09.41 TO: Nowo Alexandrowka
Tönnies Hans Wilhelm Uffz 09.11.1924 Brand. Guben 20.10.1943 A.Feldlaz. 2/542
Tramm Hinrich Gefr 13.06.1913 Hellwege 21.09.1941

HVPl. Sanko 2/40 Demjanorka b.Jelisawetowka

Uhrich Anton Gefr 26.06.13 Hofweier 28.09.41 TO: Pokrowka, südl. Nikopol
Wieck Peter Gefr 23.03.1913 Elsdorf 20.09.1941 Novopopowka