zurück zur Liste zur Startseite

Tschistiakowo

Bergbaustadt im Donezkbecken / Donbass, (seit 1964 Tores), etwa 65 km östlich Donezk

Lazarett 6029, Betriebszeit von 1945 bis 1949. Von 1945 bis 1948 sollen hier etwa 6000 Kgf. verstorben sein. Für das Hosp. 6029 gibt es einen zugeordneten Friedhof mit 577 (560 namentlich bekannt ) Grablagen, davon 382 Personen deutscher Nationalität. Der Friedhof befand sich 2000 m entfernt vom Hospital befand, nord- westlich vom Schacht 27

1948 wurde die 1 (Am Anfang der Zahl) bei allen Kgf.-Hospitälern mit einer 8 ausgetauscht (beispielsweise 1691 zu 8691). Einige der Kgf.-Hospitäler im Donbass-Gebiet hatten ausnahmsweise Nummern, die mit einer 6 anfingen, wie vielfach die Nummerierung der ORB's. (z.B. 6009 Golubowka, 6027 Gorlowka usw.)

Lazarett 7280/8 (zu Upraw . Stalino)

Uprawlenije 177:

Die Uprawlenije 177 wurde am 10. Juli 1944 in Jazewo bei Tschernigow eingerichtet und nahm zunächst vorwiegend Gefangene aus dem Raum Brody und Tscherkassy auf. Am 04. Oktober 1945 wurde sie nach Tschistjakowo (bei Stalino / Donezk) verlegt. Die Uprawlenije hatte eine Kapazität von 2000 bis 11500 Personen, Anfang 1945 etwa 9000. Etwa 2 Drittel der Gefangenen waren deutscher Nationalität, hinzu kamen vorwiegend Österreicher und Ungarn. Die Lager wurden im Sommer 1948 aufgelöst.

Nummer
Ort
Betriebszeit
Kapazität
Standortverlegung
Anmerkung
177/1 Ladan (Rj.Priluki) Aug. 1944 - Juli 1948 800 - 1400 Postnikowo
177/2 Tschernigow Dez. 1944 - Juli 1944 1000 - 3000 Motschalin (Stalino)
177/3 Perelowka (Rj.Priluki) Mai 1945 - Juni 1948 200 - 1300 Linowizy, danach Orlowa Sloboda
177/4 Semjonowka + Shidinitschi Mai 1945 - Juli 1948 400 - 1000 Postnikowo (b. Stalino)
177/5 Tschistjakowo Mai 1945 - Juli 1948 600 - 750 Sorokatitschi, zuvor Kutejnikowo Friedhof Komsomolskoje
177/6 Bobrowizy Juni 1945 - Juli 1948 500 - 1200 Sneshnoje, danach Jazewo
177/7 Tschistjakowo Juni 1945 - Juli 1948 600 - 750 Linowizy Friedhof Kotowski-Siedlung
177/8 Tschistjakowo Juni 1945 - Juli 1948 400 - 750 von Safonowo Guta
177/9 Tschistjakowo Juni 1945 - Juli 1948 750 - 1100 von Jazewo
177/10 Tschistjakowo Juli 1945 - Juli 1948 500 - 1100 von Tolsty Less Friedh. gemeinsam mit 177/12 in Tschistjakowo
177/11 Tschistjakowo Juli 1945 - Juli 1948 500 - 1300 von Safonowo Guta
177/12 Tschistjakowo Okt. 1947 - Juli 1948 750 Friedh. gemeinsam mit 177/10 in Tschistjakowo